Work and Travel: Die ersten Schritte



Dein Wille ins Ausland zu gehen

Du überlegst offensichtlich, einen Auslandsaufenthalt einzulegen, bevor du dich in Deutschland ins echte Arbeitsleben stürzt. Das ist großartig, herzlichen Glückwunsch! Denn ein Auslandsaufenthalt hat wirklich super Vorteile. Er macht sich sehr gut in deinen späteren Bewerbungsunterlagen, bringt aber auch etwas für dich und deine eigene Persönlichkeit mit sich. Du wirst unglaublich viel erleben und mit Sicherheit auch deine eigenen Grenzen kennenlernen. Es warten viele spannende Erlebnisse auf dich. Gute Zeiten, in denen du exotische Tiere oder Naturschauspiele erlebst oder interessante neue Freunde aus aller Welt kennen lernst.

Durchaus wird es aber auch schwierige Situationen geben, in denen du mit dir bisher unbekannten Herausforderungen konfrontiert wirst. Am Ende deines Abenteuers werden die tollen Erlebnisse überwiegen und du wirst die Zeit als Work and Travel Backpacker definitiv vermissen, das erleben und berichten tausende andere, deutsche Backpacker Jahr für Jahr.



Wohin soll die Reise gehen?

Hast du dich schon für ein Land entschieden, in welches du reisen möchtest? Wenn ja, sehr gut! Dann hast du bereits den ersten Schritt hinter dir und kannst bereits an die ersten genaueren Planungen für dein Work and Travel Abenteuer gehen. Andernfalls stellst du dir wahrscheinlich erst einmal die Frage: Wohin sollst du denn gehen? Auf www.work-and-travel-weltweit.de bist du bereits auf einer guten Website.

Klassische Länder, in die du als deutscher Backpacker mit einem Work & Travel Visum reisen kannst sind: Australien, Neuseeland, USA und Kanada. Jedes dieser Länder bringt seine eigenen und individuellen Vorteile mit sich.

Letztlich musst du selber ein wenig aktiv werden und dich informieren, informieren und weiter informieren. Willst du Kängurus auf dem staubtrockenen, roten Kontinent sehen oder das Gegenteil, nämlich in Kanada Temperaturen wie zum Beispiel -40 Grad erleben? Willst du vielleicht lieber einmal nach New York oder Las Vegas, zu den Schönen und den Reichen dieser Welt? Oder ist das sehr weit abgelegene, von wunderschöner grüner Natur umgebene und ruhige “Kiwi-Land“ Neuseeland eher etwas für Dich? Das entscheidest Du!








Folgende Themen haben weitere 731 Nutzer interessiert:

Erste Schritte Work-and-Travel

Welche Kosten fallen für Work-and-Travel an?

Wie finanziere ich meinen Work-and-Travel-Aufenthalt?

Welche Versicherungen sind nötig??

Was sind Working-Hostels?

Was ist als Alleinreisender zu beachten?

Checkliste: Was gehört in den Koffer?